header 927x200

Schulungsablauf

Schulungsablauf

Wir sind sehr wetterabhängig. Es werden maximal 1-2 Lektion ohne Wind durchgeführt.
Verschiedene Instruktionen, wie Hafenmanöver, Ankermanöver kann man auch ohne Wind erlernen. Für die restlichen Lektionen brauchen wir Wind.

Zu Ihren Gunsten oder Sicherheit werden in folgenden Situationen die Lektionen verschoben:

  • kein Wind
  • Gewitter
  • Sturm

 

Unser Ziel ist es, Sie mit bester Ausbildung so schnell wie möglich an die Prüfung anzumelden.

Was müssen Sie können, damit wir Sie an die Prüfung anmelden:

  • Wetterkenntnise (minimal)
  • Seemannschaft
  • Sicherheit an Bord
  • Korrekte Schiffsbezeichnungen, z.B. Heck, Bug
  • Korrekte Schiffssprache, z.B Klar zur Wende
  • Diverse Segelmanöver

 

amz yachting 3